Modul 9

Prüfung und Abschluss

Dieses Modul umfasst ein Intensivseminar und ein Wochenende.

Im Intensivseminar führen wir die praktische Abschlussprüfung durch. Sie besteht in einer praktischen therapeutischen Arbeit im Beisein eines Beobachters aus der Gruppe und der anschließenden Supervision in der gesamten Gruppe.

Die TeilnehmerInnen schätzen ihre eigene Entwicklung ein und erhalten Hinweise darauf, wie sie ihre therapeutische Arbeit weiter verbessern können.

Das letzte Wochenende ist für einen zusammenfassenden Rückblick auf die Ausbildung gedacht. Eventuelle noch offene Fragen können besprochen und eigene Perspektiven entwickelt werden.

Sind alle erforderlichen Unterlagen vorhanden, werden die Zertifikate ausgehändigt. Anschließend wird Abschied genommen und gefeiert…

Dauer von Modul 9: 45 (Zeit)stunden

Teilnahmegebühr: 750 Euro, zahlbar in 2 Raten zu 375.

(ab April 2022: 840 Euro, zahlbar in 2 Raten von 420 Euro.)

15 Euro Nachlass bei Zahlung der gesamten Teilnahmegebühr zu Beginn.