Unser Trainerteam

Ebba Boyesen, geb. 1944 in Oslo, Norwegen.

A.F. Phys. (ITEC, UK)
Mitgründerin der Biodynamischen Psychologie, seit 1970 Ausbildungsleiterin für Biodynamische Körperpsychotherapie.

Sie ist eine vielschichtige körperorientierte Therapeutin mit einer tiefen Verwurzelung in der biodynamischen und neo-reichianischen Arbeit.

Mitgründerin des Gerda-Boyesen-Institutes 1972; langjährige Trainingsdirektorin. Gründerin der Psycho-Energetik®.

Leiterin, Ausbilderin und Supervisorin der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie

Inhaberin des Europäischen Zertifikates für Psychotherapie.

Mona Lisa Boyesen, geb. 1945 in Oslo, Norwegen.

Mitgründerin der Biodynamischen Psychologie, seit 1970 Ausbildungsleiterin für Biodynamische Körperpsychotherapie. Sie hat die theoretischen Grundlagen der Biodynamischen Psychologie entwickelt und zusammen mit Gerda Boyesen in dem Buch „Biodynamik des Lebens“ veröffentlicht.

Gründerin des „Biorelease“ und des „Alpha Nursing“

Autorin, Leiterin und Ausbilderin der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie; Einzeltherapeutin und Supervisorin.

Inhaberin des Europäischen Zertifikates für Psychotherapie.

Trude Egle, geb. 1964 in Ehingen an der Donau.

BA Bildungswissenschaft FernUni Hagen, Körpertherapeutin, Tai Chi Instruktorin MaTsun Kuen.

Geschäftsführerin und Ausbilderin der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie.

Ausbildungen in Biodynamischer Körperpsychotherapie bei der E.S.B.P.E. e.V. und EMDR coaching. Von 2006 bis 2016 angestellt am Zentrum für Psychiatrie, Südwürttemberg, zuletzt als Sozialarbeiterin bei einer Werkstatt für behinderte Menschen. Im Moment tätig als persönliche Assistenz bei Personen im Rollstuhl.

Fort-und Weiterbildungen in Senory awareness, Feldenkrais, Focussing, Zürcher Ressorcenmodell, Motivierende Gesprächsführung nach Miller und Rollnick u.v.m. In Ausbildung in prä- und perinataler Geburtsarbeit nach Franz Renggli bei Dr. Ines Oberscheid und Sabine Habermann.

Dennis Heydrich, geb. 1977 in Bielefeld.

Körperpsychotherapeut (DGK/EABP), Heilpraktiker für Psychotherapie, Achtsamkeits – & Bewusstseinstrainer, Tai Chi & Qi Gong Lehrer

Seit 2006 Inhaber einer Praxis für Integrative Körper-Psychotherapie und Essenzielles Coaching in Hannover

Ausbildungskoordinator und Ausbilder der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie

Trainer am Orgoville Institut für Orgodynamik®

Ausbildungen in Biodynamische Körperpsychotherapie®, Orgodynamik® und Transpersonale Psychologie (Essencia®) nach Plesse/St.Clair, Gesprächstherapie nach Rogers, Tai Chi & Qi Gong, Meditation

Weiterbildung u.a. in Integrale Paar- und Sexualtherapie nach Kurig/Tetzlaff, Gestalttherapie nach Rebillot, Orgodynamische Body Segment Körperarbeit, Deep Draining, Psycho-Energetik nach Ebba Boyesen

Weniamin Zervos, geb. 1967 in Bad Kissingen.

Dipl.Sozialpäd.FH, Heilpraktiker für Psychotherapie, Hypnosetherapeut

Ausbildung in Biodynamischer Körperpsychotherapie®

Seit 1991 Tätigkeit im psycho-sozialen Sektor, in Institutionen der Erwachsenenbildung, Lehre, Reha-Einrichtungen, Psychiatrie, als Kriseninterventionsberater, als selbständiger rechtlicher Betreuer und in eigener therapeutischer Praxis mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Gruppen.

Ausbilder der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie

Aus- u. Fortbildungen in systemischer Supervision und Organisationsentwicklung, EMDR-Therapie, Krisenintervention, körperorientierten Methoden, spiritueller Begleitung

Doris Rauen-Dietz, geb. 1960 in Bensheim.

Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

Ausbildung in Biodynamischer Psychologie und Körperpsychotherapie.

Seit 2000 Tätigkeit in eigener Praxis in Hamburg-Bergedorf.

Weiterbildungen: Deep Draining (tiefe Muskeldrainage); Lymphdrainage; Traumatherapeutische Weiterbildung in Brainspotting; Fortlaufende Weiterbildung in Körperpsychotherapie

Ausbilderin und Supervisorin für Deep Draining der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie

Von 2017-2022 Mitarbeiterin im Büro der ESBPE.e.V.

Christiane Becker, geb. 1960 in Hannover.

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hakomi Therapeutin, Dipl.-Musiklehrerin

Seit 1995 Einzel-, Paar- und Gruppenarbeit in Körperorientierter Psychotherapie

Weiterbildung in Traumatherapie (EMDR, Brainspotting, Traumafokus), Entspannungs- und Stabilisierungstechniken

Seit 2013 Gründung und Leitung des Instituts für Traumahilfe in Hamburg

Ausbilderin für Traumatherapie der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie