Mo Liessem-Gallenmüller – Praxis für Körperpsychotherapie

Jahrgang 1955, verheiratet
Ich arbeite seit 1984 in eigener Praxis als Körperpsychotherapeutin in Bonn.
Hauptschwerpunkte meiner Arbeit sind die integrative Körperpsychotherapie (Biodynamik und Biosynthese)und spirituelle Wegbegleitung (Ridwhan School)in Form von Einzel-, Paar- und Gruppentherapie.

Meine Arbeitsweise hat sich seit 1980 durch ganzheitliche Aus- und Weiterbildungen mit verschiedenen internationalen Lehrern aus dem Bereich der tiefenpsychologisch orientierten Körperpsychotherapie entwickelt sowie durch jahrelange spirituelle Schulung.

Ich arbeite sowohl körper- als auch gesprächsorientiert. Meine Haltung ist geprägt durch einen präsenten, achtsamen und respektvollen Umgang sich Selbst, Anderen und dem Leben gegenüber. Ziel meiner Arbeit ist es Menschen Orientierung und Unterstützung zu geben, um das Leben mit Vertrauen, Mut und Stärke zu bewältigen.

Ich biete sowohl Gruppen wie auch einzeltherapeutische Sitzungen an. Jeder Mensch bringt eine individuelle Lebensgeschichte und ein eigenes Wesen mit sich. Im Rahmen eines Vorgespräches lässt sich herausfinden, was für den Einzelnen sinnvoll und stimmig ist.

Arbeitsschwerpunkte

Biodynamische Körperpsychotherapie und Massagen, Biosynthese,
Traumatherapie, spirituelle Wegbegleitung,
Paartherapie (gemeinsam mit Frank Gallenmüller, Arzt für Psychotherap.Medizin und Psychiatrie)
körperpsychotherapeutische Gruppen

Therapeutische Ausbildung

langjährige Aus- und Weiterbildung in biodynamischer Körpertherapie und Massage bei Gerda und Ebba Boyesen (London)
www.gbpev.de
Leib- und Tonfeldarbeit bei Ortrud und Heinz Deuser
Ausbildung und Supervision in Biosynthese bei David Boadella (Schweiz)
www.biosynthesis.org
Weiterbildung in Traumatherapie bei Maarten Aalberse
Seit 1994 Schülerin der Ridhwan-Schule von A.H. Almaas (Europe Gruppe 1) und Lehrerin in Ausbildung
www.ridhwan.org
Anerkanntes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Körper- psychotherapie (DGK) – deutsche Sektion der European Association for Bodypsychotherapy (EABP)
www.koerperpsychotherapie-dgk.de

Therapeutische Ausbildung

angjährige Aus- und Weiterbildung in biodynamischer Körpertherapie und Massage bei Gerda und Ebba Boyesen (London)
www.gbpev.de
Leib- und Tonfeldarbeit bei Ortrud und Heinz Deuser
Ausbildung und Supervision in Biosynthese bei David Boadella (Schweiz)
www.biosynthesis.org
Weiterbildung in Traumatherapie bei Maarten Aalberse
Seit 1994 Schülerin der Ridhwan-Schule von A.H. Almaas (Europe Gruppe 1) und Lehrerin in Ausbildung
www.ridhwan.org
Anerkanntes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Körper- psychotherapie (DGK) – deutsche Sektion der European Association for Bodypsychotherapy (EABP)
www.koerperpsychotherapie-dgk.de