Doris Rauen-Dietz – Praxis am Suhrhof

Empathie und größte Aufmerksamkeit stehen in meiner Arbeit mit Ihnen im
Vordergrund. Ob Sie Unterstützung brauchen um alte erworbene Muster
abzulegen oder sich in schwierigen Lebensphasen eine Begleitung wünschen,
egal an welchem Punkt in Ihrem Leben Sie sich befinden, ich werde Sie dort
abholen und auf Ihrem Weg begleiten.

Unterschiedlichste körperliche Symptome die Sie erfahren, können ein
Ungleichgewicht der Psyche darstellen, die über den Körper spürbar und
sichtbar werden.
Das Wahrnehmen einzelner Symptome und die bewusste Verarbeitung auf
körperlicher und psychischer Ebene tragen dazu bei, Ihre Persönlichkeit
neu zu entdecken und zu verändern.

Meine langjährige Praxiserfahrung und ein schöner Praxisraum bieten Ihnen
viel Raum zur Entfaltung.

Ich bin 1960 in Bensheim a. d. Bergstraße geboren, bin verheiratet und habe
2 Söhne.
Nach einer kaufmännischen Ausbildung folgte gleich eine Ausbildung zur
Krankenschwester in der ich weiter angestellt war. Begleitend absolvierte
ich 1995 die biodynamische Ausbildung.
Seit 2001 bin ich in eigener therapeutischer Praxis tätig.

Arbeitsschwerpunkte

Biodynamische Massage, Biodynamische Körperpsychotherapie, Psychosomatik, körperorientierte Traumatherapie,
Körperarbeit, Atem- und Entspannungsübungen, Wahrnehmungsübungen, Entspannungsmassagen,
Beratung/Gespräche für Einzelklienten und für Paare.
Lymphdrainage. Supervision

Therapeutische Ausbildung

Grundausbildung in Biodynamischer Psychologie/Psychotherapie und Massage

Therapeutische Ausbildung

Psychoposturale Körperanalyse (\\\\\\\"Deep Draining\\\\\\\") bei Drs. Hans Kim Voet
Fortlaufende Weiterbildung in biodynamischer Körperpsychotherapie
Assistenz in der biodynamischen Ausbildung bei ESBPE seit 2015.
Ausbilderin der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie in Deep Draining.